Globale Städtenetzwerke

Metropolis ist mit 141 Mitgliedstädten das größte internationale Städtenetzwerk der Millionen- und Hauptstädte.

  • With its 141 member cities, Metropolis (founded in 1985) is the voice and the largest international network of capital cities and cities with more than a million inhabitants.
  • One important goal is to improve living conditions for the populations of cities and megacities by exchanging ideas, best practices, and experience.
  • It maintains partnerships with global institutions and NGOs, such as UN-HABITATthe World BankEUROCITIES, and GIZ.

https://www.metropolis.org/


Die Vereinigung „United Cities and Local Governments“ (UCLG) ist der weltweite Dachverband aller Kommunen und lokalen Gebietskörperschaften und das wichtigste Forum für den interkommunalen Austausch auf internationaler Ebene. Der Verband vertritt die Interessen von Kommunen in der internationalen Politik. Unter anderem gegenüber den Vereinten Nationen und der Weltbank, mit deren Organen der Weltverband eng zusammenarbeitet. Er setzt sich für demokratische Regierungsführung von der lokalen bis zur globalen Ebene und das Recht auf kommunale Selbstverwaltung ein.

Darüber hinaus unterstützt er die Kooperation und den Austausch zwischen den Kommunen, führt Projekte durch und fördert die Bildung von Kommunalverbänden, wo es sie noch nicht gibt.

Seit 2009 repräsentierte Oberbürgermeister Jürgen Roters, als Delegierter des Deutschen Städtetages, die deutschen Kommunen im World Council von UCLG. 2013 wurde Jürgen Roters zudem als Vertreter der deutschen Städte und Gemeinden in das Exekutiv-Komitee von UCLG gewählt. Nachdem Ausscheiden von Herrn Roters aus dem Amt des Oberbürgermeisters hat Herr Oberbürgermeister Dr. Schröter aus Jena diese Funktion übernommen.

https://www.uclg.org/


UN Global Compact Cities ist die internationale Plattform für Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Politik und fördert die nachhaltige Gestaltung der urbanen Zukunft.

Bei Global Compact engagieren sich multinationale Unternehmen, kleine und mittelständische Firmen, Organisationen der Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik.

Durch die Mitwirkung bei Global Compact kann Berlin seine konstruktive Rolle bei der Gestaltung eines sozialen, ökologisch verantwortlichen und gerechten Rahmens für urbane Entwicklung deutlich machen.

Gerade eine multikulturell geprägte Metropole wie Berlin zeigt, wie vielfältig moderne Gesellschaften in ethnischer, kultureller, religiöser, sozialer und sprachlicher Hinsicht geprägt sind und welche komplexen Herausforderungen zu bewältigen sind.

Nähere Informationen finden Sie unter www.citiesprogramme.org


Über uns

Die Festigung der Städtepartnerschaften in Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit Kommunen und Zivilgesellschaft steht im Mittelpunkt unseres Projekts.

Mehr über uns

Kontakt

Auslandsgesellschaft.de
Steinstr. 48
44147 Dortmund

becker@auslandsgesellschaft.de

+49 (0)231 838 00 46

ImpressumDatenschutz